Tagung der Schulleitung und Koordinatoren der UNESCO- Projektschulen im Auswärtigen Amt 4./5.11.2019

Auch unser Schulleiter Herr Roggow und die Koordinatorinnen Frau Wachsmann und Frau Richter nahmen an dieser wichtigen Tagung teil.

Zum großen Thema: Bildung ganzheitlich denken – der Whole-School-Approach als Ressourcen zur Umsetzung des SDG4 an UNESCO-Projektschulen wurden Vorträge gehalten, es wurde diskutiert und in Workshops gearbeitet. Neben der fachlichen Auseinandersetzung und vielen guten Impulsen gab es Möglichkeiten des regen Erfahrungsaustausches.

Nun gilt es, die gewonnen Erkenntnisse, Gedanken und Ideen in der UNESCO-Arbeit unserer Schule umzusetzen.

EInJ apWsAIw PK

 

 

 

 

 

Foto: C - Deutsche UNESCO-Kommission